Gemeinsam mit der Creative Industries Styria organisiert, ist die Idee hinter den Hollenegger Designgesprächen, erfolgreiche Kooperationen zwischen Designern und Unternehmen zu präsentieren. Die Designer sprechen Seite an Seite mit ihren Auftraggebern.

22.09. – 23.09.2020
Schloss Hollenegg for Design

Teilnehmende:

  • Martin Mostböck & Konstantin Filippou
  • Benjamin Pernthaler & Markus Tragner, mtdesign Tischlerei
  • Christian Lunger, motasdesign & Sebastian Schweiger, Skicircus Saalbach
  • Rainer Atzlinger, RDD design network & Kees Hoogendoorn, Keestrack
  • Thomas Feichtner & Michael Fried, Bene
  • Peter Schreckensberger & Thomas Saier, Edera-Safety
  • Georg Wanker & Gerald Wodl, WODL
  • Lukas Jungmann, Aberjung & Markus Zanier, Zanier Sport
  • Maria Traunmüller, moodley & Werner Pumhösel, Seisenbacher
02.07. – 03.07.2019
Schloss Hollenegg for Design

Design ist das Element im Entwicklungsprozess von Produkten, das einen nachhaltigen Einfluss auf Erfolg oder Misserfolg hat. Design ist nicht nur eine ästhetische Disziplin, sondern auch ein wirtschaftliches Kriterium. Die Hollenegg Design Talks erforschen Wege und Möglichkeiten, wie Unternehmen mit Design umgehen können und wie Design in bestehende Unternehmensstrategien integriert werden kann. Im Mittelpunkt steht die innovative und transformative Kraft des Designs und seine Bedeutung als Katalysator für eine erfolgreiche Produktentwicklung.

Wer über Design spricht, setzt hohe Qualität voraus, von der Konzeption bis zur Produktion. Design überlässt nichts dem Zufall - entsprechend hoch sind die Erwartungen, sowohl auf Seiten der Unternehmen als auch auf Seiten der Designer. Design bedeutet auch, einen permanenten Entwicklungsprozess zuzulassen und diesen aktiv zu begleiten. Was entstehen, übernommen und wieder verworfen werden kann, steht im Mittelpunkt eines intensiven Erfahrungsaustausches, der es beiden Seiten erlaubt, über Anforderungen, Aufgaben und Lösungen, Produkte und Potenziale zu erzählen.

Das von LUCY.D entworfene Melangeset für Augarten & Lobmeyr Glas zeigt, wie die Wiener Tradition, zum Kaffee ein Glas Wasser zu servieren, neu interpretiert werden kann. Durch eine neue Tassenform und einen kleinen zusätzlichen Teller bildet der Alphabecher, ein Klassiker von Lobmeyr, nun ein dreiteiliges Set. Das Almwellness Hotel Pierer zeigt, dass die Menschen gerade im Tourismus den modernen Holzbau lieben. In Zusammenarbeit mit der Schreinerei von Josef Goebel wurden in den letzten 10 Jahren fast alle Zimmer und Sitzecken neu gestaltet.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: Creative Industries Styria

Teilnehmende:

  • Commonplace Studio & Logicdata
  • Georg Mähring & ADA Polstermöbel
  • ORTLOS Space Engineering & Magna Steyr
  • Factor & Joma Kunststofftechnik
  • Raunigg / Partner Development & Gemeinschaft
  • Steirisches Kürbiskernöl g.g.A
  • Lazarus Soulbrand & NR-Systeme
  • Katie Scott & J.&L. Lobmeyr
  • aws designteam / Ottobock Österreich
  • VITEO & Studio Rainer Mutsch
03.07. – 04.05.2018
Schloss Hollenegg for Design

Teilnehmende:

  • Karin Santorso and Barbara Ambros, LUCY.D & Porzellanmanufaktur Augarten
  • Josef Göbl, Tischlerei Göbel & Alfred Pierer, AlmWellness Hotel Pierer
  • Martin Fössleitner, Hi-pe.at & Stefan Hampl, Sigmund-Freud-Privatuniversität
14.07. – 16.07.2017
Schloss Hollenegg for Design

In 2017, the Design Talks have been LucyD, Augarten Porzellanmanufaktur, Tischlerei Göbelwill, AlmWellness Hotel Pierer, Dottings, Riess Kelomat, Thomas Feichtner, Neue Wiener Werkstätte, Jarosinski & Vaugoin, Viereck Architekten, Steirereck am Pogusch, Hi-pe.at, Sigmund-Freud-Privatuniversität, Moodley, Am Dorfplatz 8, Edelweiss Industrial Design, WUGGL.

Teilnehmende:

  • Stephanie Hornig & Jean-Paul Vaugoin vonJarosinski & Vaugoin
  • Joris Zeibinger of Edelweiss Industrial Design & Markus Schweinzer of WUGGL
  • Marleen Viereck von Viereck Architekten und Martin Breitberger von Mareiner Holz & Heinz Reitbauer von Steirereck am Pogusch
04.07. – 05.07.2016
Schloss Hollenegg for Design

Teilnehmende:

  • Katrin Radanitsch, Dottings & Julian Riess, Riess Kelomat
  • Kirsten Ives, moodley brand identity & Bettina Stoißer-Hubmann, Am Dorfplatz 8
  • Thomas Feichtner & Karin Polzhofer, KAPO Neue Wiener Werkstätte